A. Jagodzinski, Hamburg
Die Hamburg City Health Study - Bedeutung für die kardiovaskuläre Medizin

K. Toussaint, Barmbek
LDL Cholesterin: Aktuelle Fallbeispiele aus der Praxis in der Lipidsprechstunde

M. Dreyer, Hamburg
Diabetestherapie: Fokus Endorganschaden aus diabetologischer Sicht

I. Krenz, Hamburg
Diabetestherapie: Fokus Endorganschaden aus kardiologisch-nephrologischer Sicht



G. Schmidt, Hamburg
Stufendiagnostik und diagnostische Fallstricke bei pAVK

D. Walter, Hamburg
Fallbeispiele interventioneller Therapiestrategien bei pAVK

T. Koeppel, Hamburg
Therapieoptionen bei Bauchaortenaneurysma und Mehretagen-pAVK

J. Röther, Hamburg
Schlaganfall - Akkuttherapie und Sekundärprävention



S. Willems, Hamburg
Rythmuskontrolle und Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern: Elektrophysiologische und medikamentöse Therapieoptionen

P. Radke, Neustadt
Dauer und Intensität der Plättchenhemmung bei KHK und Vorhofflimmern

M. Laß, Hamburg
Aktuelle Konzepte in der Bypasschirurgie

F. Kreidel, Hamburg
Echokardiografische Quantifizierung von Klappenvitien im Alltag: Welche Parameter sind entscheidend?



M. Schmoeckel, Hamburg
Operativer Aortenklappenersatz: Aktuelle Konzepte

M. J. Barten, Hamburg
Akutbehandlung der schweren Herzinsuffizienz: Therapiemöglichkeiten im Herzinsuffizienzzentrum

U. Lange, Hamburg
Device-Therapie bei Herzinsuffizienz: Aktuelle Fallbeispiele zur Behandlung mit CRT- und CCM-Aggregaten

C. Frerker, Hamburg
Einsatz interventioneller Verfahren bei Herzinsuffizienz: MitraClip, CardioBand und Bioventrix